fbpx

Vorziehen im März

Im März kannst du viele Gemüsesorten vorziehen und auch schon einige direkt ins Gartenbeet aussäen.

Diese Auswahl an Bio-Saatgut eignet sich gut zur Anzucht im März. Achte bei deiner Anzucht besonders auf torffreie Anzuchterde und ausreichend Platz für deine Pflänzchen in Anzuchttöpfen- und Schalen.

Auch als Freilandgärtner und meine ernte Gärtner kannst du jetzt problemlos mit der Anzucht von Kohl, Salaten und mediterranen Pflanzen starten.

Unsere Tipps zum Vorziehen im März

.

Zeigt alle 46 Ergebnisse


Tipps zum Vorziehen

  • Der richtige Zeitpunkt – Achte bei deinen Gemüsekulturen auf den richtigen Zeitpunkt der Aussaat, dieser steht auf der Saatgutverpackung
  • Licht, Licht, Licht: alle Gemüsepflanzen lieben Licht. Stelle deine Pflanzen an eine besonders helle Stelle in deiner Wohnung oder sorge für eine zusätzliche Lichtquelle durch eine Anzuchtlampe.
  • Nutze Anzuchterde – die klassische Blumen- oder Gemüseerde enthält zu viele Nährstoffe. Mit Anzuchterde förderst du ein starkes Wurzelwachstum deiner Jungpflanzen.
  • Säe dein Saatkorn in etwa so tief in die Erde wie es auch groß ist!
  • Halte deine Erde bis zur Keimung feucht, vermeide aber Staunässe.

Unsere Gartentipps zum Thema Vorziehen

Du hast Fragen zu unseren Produkten?

Schreib uns eine E-Mail oder kontaktiere uns per Telefon unter 0228 28617119

Bianca Kühn

Kundenbetreuung

Post vom meine ernte Shop

Unsere aktuellsten Tipps direkt in dein Postfach!

  • Profi-Gärtnerwissen
  • Selbstversorger-Tipps
  • DIY-Tipps
  • Produktangebote
Jetzt anmelden
Post von meine ernte

Weitere Kategorien