fbpx

Vorziehen im März

Im März kannst du viele Gemüsesorten vorziehen und auch schon einige direkt ins Gartenbeet aussäen.

Diese Auswahl an Bio-Saatgut eignet sich gut zur Anzucht im März. Achte bei deiner Anzucht besonders auf torffreie Anzuchterde und ausreichend Platz für deine Pflänzchen in Anzuchttöpfen- und Schalen.

Auch als Freilandgärtner und meine ernte Gärtner kannst du jetzt problemlos mit der Anzucht von Kohl, Salaten und mediterranen Pflanzen starten.

Unsere Tipps zum Vorziehen im März

Live Veranstaltung zum Aussäen und Auspflanzen im Gemüsegarten am 27.03.2021 um 10 Uhr.

Mit Tipps und Tricks zur Aussaat und Pflanzung im Frühjahr - wir zeigen dir direkt in Inas Garten wie du den Boden vorbereitest, das Saatgut in die Erde bringst und es pflegst, damit du bald eine reiche Ernte hast!

Zum YouTube-Livestream

Zeigt alle 47 Ergebnisse

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten


 

Tipps zum Vorziehen

  • Der richtige Zeitpunkt – Achte bei deinen Gemüsekulturen auf den richtigen Zeitpunkt der Aussaat, dieser steht auf der Saatgutverpackung
  • Licht, Licht, Licht: alle Gemüsepflanzen lieben Licht. Stelle deine Pflanzen an eine besonders helle Stelle in deiner Wohnung oder sorge für eine zusätzliche Lichtquelle durch eine Anzuchtlampe.
  • Nutze Anzuchterde – die klassische Blumen- oder Gemüseerde enthält zu viele Nährstoffe. Mit Anzuchterde förderst du ein starkes Wurzelwachstum deiner Jungpflanzen.
  • Säe dein Saatkorn in etwa so tief in die Erde wie es auch groß ist!
  • Halte deine Erde bis zur Keimung feucht, vermeide aber Staunässe.

Unsere Gartentipps zum Thema Vorziehen

Du hast Fragen zu unseren Produkten?

Schreib uns eine E-Mail oder kontaktiere uns per Telefon unter 0228 28617119

Bianca Kühn

Kundenbetreuung

Post vom meine ernte Shop

Unsere aktuellsten Tipps direkt in dein Postfach!

  • Profi-Gärtnerwissen
  • Selbstversorger-Tipps
  • DIY-Tipps
  • Produktangebote

Weitere Kategorien