Ina Remmel

So versorge ich mich selbst:

  • Im eigenen 500 qm Garten
  • Im Einklang mit vielen Beikräutern und Insekten
  • Mit minimalem Einsatz und maximalem Ertrag
  • Ich koche meine Ernte am liebsten in großen Mengen ein oder fermentiere sie

Meine Lieblingsgemüse, -Obst und -Kräuter & Pilze:

  • Gurken und Rote Bete
  • Basilikum
  • Ringelblumen

Meine Selbstversorgerprojekte in diesem Jahr:

  • Leckere Heidelbeeren in die waldige Ecke des Gartens pflanzen
  • Neue Hochbeete aufstellen, denn man kann irgendwie nie genug Beetfläche haben – im nächsten Jahr möchte ich die Hochbeete dann für Kürbispflanzen nutzen, da diese bisher noch nicht so gut im Garten gewachsen sind
  • Den Garten mit „unordentlichen“ Ecken igelfreundlich gestalten, damit die süßen Igel sich weiterhin bei mir wohlfühlen

„Durch mein Studium der Ernährungswissenschaften, das ich 2018 abgeschlossen habe, beschäftige ich mich schon lange mit gesunder Ernährung. Das eigene Gemüse im Garten anzubauen, tut mir gut und versorgt mich gleichzeitig mit einer großen Vielfalt an saisonalem und frischem Gemüse. Es macht mir super viel Spaß, Gemüse an Freunde zu verschenken und deshalb baue ich in meinem Garten eigentlich immer zu viel an.

 

Meine Lieblingsprodukte

Geprüfte Gesamtbewertung. Mehr Infos

12,00 

Darum mag ich das Opinel Messer

Meine Opinelmesser habe ich im Garten immer im Einsatz. Für die Ernte von Blattgemüse, wie Mangold oder großen Tomaten, aber auch zum Schneiden von Schnüren und zum Abschneiden von welken Blättern nutze ich die Messer.

Die Opinel Messer haben einen praktischen Sicherheitsverschluss, sodass das Messer im Einsatz nicht plötzlich zuklappen oder im Nicht-Einsatz aufklappen kann.

Ein gutes Gartenmesser möchte ich nicht missen und empfehle es jedem Anfänger für die Garten-Erstausstattung!

Meine eigene Kreation: Der Nachwachsende Beetplan

Was passt wo am besten ins Beet und wie kann man aus kleiner Fläche viel herausholen?
Mit meinen eigenen Gartenerfahrungen habe ich gemeinsam mit Steffi einen Beetplan für ein Gemüsebeet rund ums Jahr erstellt.

Ich freue mich, dass schon so viele Leuten eine Inspiration und Anleitung für die Beetplanung in diesem Plan gefunden haben und bin besonders stolz auf unser erstes eigenes digitales Produkt.

Für mich ist der Garten Entspannung und Faszination! Es ist immer wieder schön die Natur zu beobachten und nach ein paar Stunden im Garten sind alle Sorgen vergessen.

Lerne die meine ernte Selbstversorger:innen kennen