fbpx
Phacelia als Gründüngung

Gründünger

Bienenfreund und Bodenverbesserer

Du möchtest im Winter keine leeren Beete und deinem Boden auch noch etwas Gutes tun? Dann baue Gründüngung an!

Buchweizen, Phacelia und Gelbsenf sind Gründüngungspflanzen, sie keimen schnell und bedecken den Gartenboden. Gründüngung wird nicht zum Verzehr angebaut, sondern um den Boden zu schützen und mit neuen Nährstoffen anzureichern.

Die Blüten erfreuen Bienen und andere Insekten. Im Winter frieren die Pflanzen ab und tragen zur Humusbildung im Boden bei.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Gründüngung

unser Tipp

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten