fbpx
Fermentation

Fermentation

Fermentation ist im Moment sehr im Trend, doch schon lange ist bekannt wie gesund fermentierte Lebensmittel sind. Ob spritzig würzige Karotten, klassisches Sauerkraut oder ein fermentierter Teepilz, Kombucha, für jeden ist etwas dabei. Die eigene Fermentation bringt dir würzige Abwechslung auf deinen Teller – das Ausprobieren lohnt sich!

3 Tipps zum Fermentieren

Zeigt alle 6 Ergebnisse


3 Tipps zum Fermentieren

  • Achte bei der Fermentation von Gemüse auf den Ausschluss von Sauerstoff – mit einem Glasgewicht kannst du dein Gemüse ideal in der Salzlake halten und verhinderst einen Verderb
  • Klassische Gemüsesorten zum Fermentieren sind Kohlsorten, Karotten und Rote Bete
  • Den eigenen Joghurt kannst du auch mit Hafer oder Sojamilch herstellen

Viele weitere würzige Tipps und Ideen zum Fermentieren, kannst du auf unserem Blog entdecken.

Leckeres und einfaches Kimchi-Rezept von Ina zum Nachmachen:

Unsere Gartentipps zum Thema Sprossen

Du hast Fragen zu unseren Produkten?

Schreib uns eine E-Mail oder kontaktiere uns per Telefon unter 0228 28617119

Bianca Kühn

Kundenbetreuung

Post vom meine ernte Shop

Unsere aktuellsten Tipps direkt in dein Postfach!

  • Profi-Gärtnerwissen
  • Selbstversorger-Tipps
  • DIY-Tipps
  • Produktangebote

Weitere Kategorien